Musa Aşoğlu solidarisiert sich auch mit dem Hungerstreik von Yusuf Tas

16.05.17

Yusuf Tas, §129b Gefangener seit 2013, befindet sich seit dem 30. März im Hungerstreik. Ihm wurde seitens der JVA Leitung untersagt auf Türkisch Briefe zu schreiben und zu telefonieren. Aus diesem Grund ist er in den Hungerstreik getreten, um durchzusetzen auf Türkisch zu schreiben und zu telefonieren.

Nach 34 Tagen im Hungerstreik wurde Yusuf am 02. Mai von der JVA Heimsheim in das Gefängniskrankenhaus Hohenasperg verlegt, wo ihm Zwangsmaßnahmen, wie die Zwangsernährung, drohen.

Um Yusuf berechtigten Kampf zu unterstützen, unterstützt Musa Aşoğlu ihn seit dem Montag, den 15.Mai durch einen unbefristeten Solidaritätshungerstreik

Musa Aşoğlu ist am 2.12.16 von den deutschen Behörden in Hamburg wegen §129b festgenommen und ins Untersuchungsgefängnis Hamburg eingesperrt.

Auch Gülaferit aus der Berliner JVA Lichtenberg ist seit dem 8. Mai 2017 aus Solidarität mit Yusuf in einen unbefristeten Hungerstreik getreten.

Solidarisiert Euch mit Yusuf Tas!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s